wirtschaftlich - umweltschonend - leistungsstark - innovativ

"Warum müssen Leichtflüssigkeitsabscheider eingesetzt werden!" ?

 

Entsprechend der geltenden deutschen und europäischen gesetzlichen Bestimmungen und DIN-Normen sind zur Trennung von Leichtflüssigkeiten mineralischen Ursprungs aus dem Schmutzwasser Abscheideranlagen einzusetzen.
Dementsprechend lassen sich Leichtflüssigkeitsabscheider bei allen Flächen einsetzen, wo wassergefährdende Stoffe in Form von mineralischen Ölen durch verunreinigtes Schmutz- und Niederschlagswasser anfallen.

Jede Komponente der TOPATEC Abscheidetechnologie für Leichtflüssigkeiten ist für höchste Leistungen optimiert.

AQUA-PETROL Leichtflüssigkeitsabscheider aus Kunststoff (PE) für den Erdeinbau

Leichtflüssigkeitsabscheider Klasse I und Klasse II für Leichtflüssigkeiten gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100/101.
Mit typengeprüfter Statik für SLW 60 (Verkehrslastgruppen E1-E4)

Dies gilt insbesondere für Betriebe wie:
  • SB-Waschplätze
  • Tankstellen
  • LKW-/PKW-Waschanlagen
  • Reparaturwerkstätten
  • Bus- und Autoparkplätze
  • Transportunternehmen
  • Flugplätze (Zivil oder Militär)
  • Autoverwertungen
  • Kasernen
  • Lager- und Umschlagplätze für fossile Brennstoffe
  • Metallverarbeitende Betriebe
  • Freiflächen-Entwässerungen in Wasserschutzgebieten
  • Sonstiges
Ihre Vorteile im Überblick:

- 20 Jahre Standsicherheit
  • mit Standsicherheitsnachweis
  • Industriequalität - 100% mineralöl- und biodieselbeständig
  • Sicherheit und Verlässlichkeit
- KEINE Gefahr von Verunreinigungen des Erdreiches
  • Dauerhaft dicht !
  • Problemlose Dichtigkeitsprüfung
- KEINE Sanierung - KEIN Anstrich
  • nahezu unzerstörbarer hochwertiger Kunststoff
  • monolithische Bauweise
  • Einbauteile aus hochwertigem Edelstahl verstopfungssicher!
  • Mit doppelter Flanschdichtung
- KEINE Koaleszenzmatte/-filter - hydraulische Koaleszenzwirkung
  • NBR Dichtung ölbeständig
  • Geprüfte Reinigungsleistung nach DIN 1999
  • Standard-Rohranschlüsse
  • Einfache Montage - leichter Einbau
  • Anlieferung auf Paletten mit LKW - KEIN Schwerkran nötig !
  • Teleskopaufsätze zum Niveauausgleich
  • Schwerlastbefahrbar 40 t.
  • für höchste statische Anforderungen
  • GENIAL einfache Entsorgung/Reinigung und Wartung
  • Schlammfang und Abscheider Klasse I wahlweise als getrennte oder integrierte Bauweise lieferbar

- Für den Erdeinbau mit baustatischer Typenprüfung SLW 60 (Verkehrslastgruppen E1-E4)

Doppelte Flanschdichtung

 

 

Leichtflüssigkeitsabscheider AQUA-PETROL Typ E aus Kunststoff (PE) nach DIN EN 858 und DIN 1999-100/101
NS3, NS4, NS6, NS10, NS15 und NS20 für Erdeinbau

AQUA-PETROL NS 4_400

 

 

 

 

 

 

 

 


Leichtflüssigkeitsabscheider aus Kunststoff für den Erdeinbau.
Mit integriertem Schlammfang, nach DIN EN 858-1 und DIN 1999-100/-101 mit selbsttätiger Verschlusseinrichtung verstopfungssicher durch hydraulisch wirkender Koaleszenzeinrichtung.
Mit CE- Kennzeichnung (CE- Konformität) als statisch geprüfter Fertigteilrundbehälter aus PE;
befahrbar bis SLW 60 monolithische Behälter mit Rundboden zur vereinfachten Schlammentsorgung

- inkl. Abdeckung Pkw-befahrbar bis 12,5 to (Klasse B 125, Lastgruppe E2)
- inkl. Teleskopschachtaufbau; dadurch stufenloser Höhen- u. Niveauausgleich
- inkl. Schachtaufbau aus Kunststoff mit typengeprüfter Dichtung
- auftriebssicher durch Formverankerung mit umgebendem Erdreich
- Schachtaufbau aus Kunststoff mit typengeprüfter Dichtung
- Abdeckung mit Sandverschluss
- mit zertifiziertem Brandschutznachweis
- inkl. Leistungserklärung (entsprechend BauPVO)
- allgem. bauaufsichtliche DIBt-Zulassung Z-54.3-534
(Erweiterung beantragt)
- LGA- und TÜV geprüft


Optionen
  • Probenahmeschacht
  • BEGU-Schachtabdeckung Kl. B 125 und D 400 (befahrbar)
  • Pumpstationen für Abscheideranlagen unterhalb der Rückstauebene
Technische Daten
Fettabscheider-NS_1-4  Leichtflüssigkeitsabscheider Erdeinbau NS3, NS4, NS6, NS10, NS15 und NS20
 
Leichtflüssigkeitsabscheider AQUA-PETROL Typ E aus Kunststoff (PE) nach DIN EN 858 und DIN 1999-100/101
NS 3, NS 4, NS 7, NS 10, NS 15 und NS 20 für Erdeinbau
oelabscheider
Leichtflüssigkeitsabscheider aus Kunststoff für den Erdeinbau.
Mit integriertem Schlammfang, Aufsatzstücke aus Kunststoff, Teleskopschachtaufsatz zum stufenlosen Höhen- und
Niveauausgleich (flexible Einbautiefe), neigbar bis zu 5°, mit Abdeckung Klasse B oder D nach EN 124 aus GG (PKW/LKW-befahrbar), geruchsdicht verschlossen, inkl. Aushebeschlüssel.
Optionen
  • Probenahmeschacht
  • BEGU-Schachtabdeckung Kl. B 125 und D 400 (befahrbar)
  • Pumpstationen für Abscheideranlagen unterhalb der Rückstauebene

Technische Daten
Fettabscheider NS 7-20  Leichtflüssigkeitsabscheider Erdeinbau NS3, NS4, NS7, NS10, NS15 und NS20

 

 

Leichtflüssigkeitsabscheider Bemessung: Berechnung der Nenngröße NS (Normsize)

Entscheidend für die Auslegung der Nenngröße des Leichtflüssigkeitsabscheiders sind die Abwassermenge, Art und Menge des Schlammanteils, die Dichte der abzuscheidenden Leichtflüssigkeiten, Temperatur und der Einfluss der Reinigungsmittel.
Gerne sind wir bei der Planung behilflich und berechnen den von Ihnen benötigten Leichtflüssigkeitsabscheider nach DIN 1999/100/101 und DIN EN 858. Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer +49(0)7127-96019-0.